Menü Mehrjährige Bienenwiede – richtig ansetzen

Mehrjährige Bienenwiede – richtig ansetzen

Ringelblume und Sonnenblume blühen überwiegend im Ansaatjahr. Anschließend prägen zweijährige Arten wie der Natternkopf und die Königskerze sowie mehrjährige Arten wie die Flockenblume und diverse Kleearten den Bestand. Mehrjährige Stauden dominieren ab dem dritten Jahr das Erscheinungsbild. Die gesamte Standzeit ist ca. 5 Jahre. Mischung besteht aus 50 Wild- und Kulturarten, unter anderem: Schwarzkümmel, Koriander, Mariendistel, Borretsch, Ringelblume, Gemeine Nachtkerze, Kornblume, Mauretanische Malve, Wilde Möhre, Fenchel, Natternkopf, Echter Dill, Klatschmohn, Straußblütige Wucherblume, Wundklee, Gewöhnliche Goldrute, Großblütige Königskerze, Kleiner Wiesenknopf, Gemeine Margerite, Hornschotenklee, Sandesparsette, Sonnenblume.


Mehr Details und Blütezeiten hier 
Info-Blatt Bienenweide (PDF)

Aussaat: April-Juni

Blütezeit: März-Oktober

Saattiefe: ablegen/walzen

 

Passendes Saatgut in alle Größen könnt ihr hier bestellen.